Der Schuppen muss weg

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Der Schuppen beherbergte viele Jahre unsere Werkzeuge, aber auch die Werkzeuge und Arbeitsflächen für die angrenzende Bonsaischule. So praktisch er auch war, über die Jahrzehnte hat sich der Schuppen so sehr verzogen, dass er mittlerweile gut und gern als Gefahrenquelle gelten konnte. Jeder starke Schneefall im Winter belastete das Dach zusätzlich.

Damit begann die lange Arbeit den Schuppen Stück für Stück abzureißen, hauptsächlich durchgeführt von Haeng ok.

Der letzte Teil ist endlich abgebaut und heute wurde die direkt am Zaun stehende Eiche auf dem Nachbarsgrundstück gefällt, die schon lange die Betonplatten unter dem Schuppen hochdrückte.

Der Plan ist im nächsten Jahr an dieser Stelle etwas neues hinzubauen, das zur Lagerung von Werkzeugen dienen kann, und eventuell auch zum Herstellen von Tee und kleineren Workshops genutzt werden kann, wenn das Wetter mal schlechter ist.

 

Hinterlasse einen Kommentar