Tee Gschwendner und EuT zu Besuch im Teagarden

Eingetragen bei: Video | 0

Heute wurde der Tschanara Teagarden von EuT (Tea grown in Europe association) besucht, eine in Frankreich gegründete Organisation, die sich voll und ganz mit dem Teeanbau in Europa beschäftigt und zu der wir uns nun auch als neues Mitglied zählen dürfen. Hier ein Auszug aus dem Bericht ihres Newsletters:

Thus, animated by the passion of tea combined with a very rational approach, the development of Tschanara Tea Garden has been very successful. We had the opportunity to test some of the teas manufactured this year and were amazed by the quality and the specificity of their aroma. Haeng Ok and Wolfgang have indeed developed one of the most impressive know-how in Europe on Camellia sinensis growing and tea leaves processing.

Außerdem waren drei Leute von Tee Gschwendner dabei, die uns gezeigt haben, wie bei den Profis der Tee verkostet wird. Es war ein sehr schöner, informativer Sonntag und auch für uns interessant mal zu sehen, wie Tee professionell verkostet wird. Eine möglichst exakt wiederholbare Verkostung hilft uns, genauer feststellen zu können, welche Teesträucher einen besonders guten Tee liefern. Und jene Sträucher, die vielleicht nicht so gut für grünen Tee geeignet sind, können wiederum einen geschmacklich sehr feinen Oolong oder Schwarztee abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.