EuT Generalversammlung in Portugal

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Anlässlich der ersten großen Generalversammlung von EuT (Tea grown in Europe) waren wir in Fornelo in Portugal. Neben drei neuen Mitgliedern hat jeder seine Teeprojekte vorgestellt und natürlich wurde auch viel Tee verkostet.  

Ein weiterer Workshop im Juli

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Heute hatten wir gleich sieben Besucher aus Nah und Fern bei uns, die gerne einmal selbst erleben wollten wie es ist Tee zu pflücken und zu verarbeiten. Das Interesse war sogar so groß, dass wir Leute auf einen zweiten Besuch … Weiter

Der Schuppen muss weg

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Der Schuppen beherbergte viele Jahre unsere Werkzeuge, aber auch die Werkzeuge und Arbeitsflächen für die angrenzende Bonsaischule. So praktisch er auch war, über die Jahrzehnte hat sich der Schuppen so sehr verzogen, dass er mittlerweile gut und gern als Gefahrenquelle … Weiter

Interview im Tee-Fokus

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wir wurden von Anneke Gerrets von Tee-Fokus interviewt, die sich der Frage gestellt hat wie Teeanbau in Deutschland eigentlich funktioniert und welchen Problemen wir uns dabei stellen mussten. Das gesamte Interview kann hier nachgelesen werden:   Deutschlands einzigartiger Teegarten: Tschanara … Weiter

Tee-Verkostung in den USA

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Bericht von Geoffrey F. Norman aus den USA ueber unsere Tees. Wir hatten ihm Proben unserer diesjaehrigen Gruen,-Oolong,- und Schwarztees zugeschickt. Hier ist ein Link zu dem gesamten Bericht: Tschanara, Germany’s First Tea Garden

Besuch in Taiwan

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wir waren zu Besuch bei Stéphane Erler in Taiwan, um lokale Teeplantagen anzuschauen und den dortigen Tee zu kosten, aber auch um unseren eigenen vorbeizubringen. Ein Bericht über dieses Treffen kann bei Stéphane Erlers Tea Masters Blog gelesen werden: http://teamasters.blogspot.co.at/2016/10/made-in-germany.html … Weiter

Teeernte im Bergischen Land 2016

Eingetragen bei: Allgemein | 0

nachdem es im Herbst letzten Jahres aufgrund des kühleren Wetters keine Pflückung mehr gab, steht jetzt die erste Frühjahrspflückung bevor. Man hätte auch dieses Wochenende schon die jungen Triebspitzen ernten können, aber es hatte zeitlich bei uns nicht gepaßt. Das … Weiter